Letztes Feedback

Meta





 

Na, das ist mal was


Hallo, da bin ich wieder zurück. Ich hoffe, dass ihr euch noch erinnert. Nun habe ich meinen Physiotherapeuten angerufen und was war?- Der Mann hat keine Schulung zur Kinesiologie und Anbringung des Kinesio Tape absolviert und möchte das ohne Schulung lieber nicht machen. Na super. Damit dachte ich, dass sich die Sache erledigt hätte und ich bald dann wieder schmerzende Probleme im Unterleib habe. Natürlich wollte ich nicht aufgeben, so eine bin ich nicht. Wozu haben wir denn das World Wide Web, wenn nicht um uns irgendwie zu informieren und doch noch eine Möglichkeit zu einem Problem zu finden? Na genau das habe ich gemacht. Ich habe eine ganz schöne Weile in der Kinesiologie gesucht und schließlich ein Unternehmen entdeckt, dass die Anbringung der Tapes sehr professionell zeigt, die Tapes auch verkauft und Schulungen dazu anbietet. Dass das etwas für mich ist wird ja nun vielen einleuchten, genauso was habe ich gesucht. Also habe ich einfach mal unverbindlich bei denen angerufen und war überrascht, wie freundlich ich beraten wurde. Man hat mir erklärt, wieso das alles funktioniert und was die Sachen ausmacht. Das hat mich mehr als nur gefreut. Daraufhin habe ich mich dann an einer Schulung dazu einschreiben lassen, damit ich das auch etwas professioneller erlernen kann und dabei keine Fehler mache. Ich denke das war eine richtige Entscheidung, das werde ich aber erst sehen, wenn ich die Schulung absolviert habe. Und darauf freue ich mich jetzt schon. Wenn das durch ist, werde ich euch wieder schreiben. Also bis bald.

16.1.13 14:32

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen